Clubmeisterschaft


Wertungsbedingungen für die Clubmeisterschaft 2018

  1. Teilnahmebedingungen
    1. Persönliche Mitgliedschaft im Motorsportclub Sarstedt im ADAC e.V.
    2. Es dürfen höchstens zwei der durchgeführten Veranstaltungen des Veran­staltungsprogramms ausgelassen werden (dies gilt nur für die Clubmeister­schaft). Eine Veranstaltung des Veranstaltungsprogramms gilt nicht als ausgelassen, wenn zum gleichen Termin an einer auswärtigen Motorsportveranstaltung teil­genommen wurde, Wertungspunkte werden jedoch nicht vergeben.
  2. Wertung
    1. Für die Wertung des Clubmeisters werden alle Veranstaltungen des Veran­staltungsprogramms 2018 herangezogen. Die zu erreichenden Punkte sind im Veranstaltungsprogramm angegeben (nach der im Wertungsjahr gültigen Punktetabelle).
    2. Sollte es bei der Wertung zu einer Punktegleichheit kommen, wird für die endgültige Platzierung die Anzahl der Teilnahme an den Clubveranstaltungen und Monatsversammlungen herangezogen.
  3. Siegerehrung – Die drei Erstplazierten der Clubmeisterschaft erhalten Preise.

Clubmeisterschaft 2017

  1. Christa Sander
  2. Monika Eggers
  3. Hans+Bernadette Kothe

_______________________________________________________________________________________________

Clubmeisterschaft 2016

  1. Monika Eggers
  2. Hans Kothe
  3. Wolfgang Brückner

_______________________________________________________________________________________________

Clubmeisterschaft 2015

  1. Monika Eggers
  2. Stephan Eggers
  3. Brückner/Wondratschek

Clubmeisterschaft 2014

  1. Wolfgang Brückner
  2. Hans Kothe
  3. Monika Eggers

Clubmeisterschaft 2013

  1. Karl-Heinz Wondratschek
  2. Hans Kothe
  3. Georg Tölke

Clubmeisterschaft 2012

  1. Hans Kothe
  2. Karl-Heinz Wondratschek
  3. Wolfgang Brückner

Clubmeisterschaft 2011

  1. Monika Eggers
  2. Friedel Bruns
  3. Wolfgang Brückner

Clubmeisterschaft 2010

  1. Hans Kothe
  2. Wolfgang Brückner
  3. Monika Eggers

Clubmeisterschaft 2009

  1. Karl Heinz Wondratschek
  2. Wolfgang Brückner
  3. Monika Eggers